Bürgervorsteher-Pokalschießen 2018

 

Das alljährliche Schießen der drei Gilden um den Bürgervorsteher-Pokal wurde am
06. April auf dem Schießstand des SV Marianne in Heikendorf durchgeführt.

    Hier die Platzierungen:

     = Herrenmannschaft

                            1. Möltenorter Knochenbruchgilde III.  mit 254 Ringen ( Pokal-Gewinn)
     2. Neuheikendorfer Knochenbruchgilde  mit 241 Ringen
 3. Möltenorter Knochenbruchgilde II.  mit 230 Ringen

 

     = Damenmannschaft

                                     1. Möltenorter Trachtengruppe mit 201 Ringen ( Pokal-Gewinn )
2. Altheikendorfer Gilde mit 197 Ringen


= Beste Einzelschützen/-innen

        Henning Welz mit 80 Ringen ( Möltenorter Knochenbruchgilde )
   Birgitt Kewitz mit 62 Ringen ( Möltenorter Trachtengruppe )


     Die Schützen unserer Möltenorter Knochenbruchgilde III. ( Pokal-Gewinn ) waren:
 
Sven Madsen , Lasse von Keitz , Harald Benk , Karl Kirschbaum


     Die Schützinnen der Möltenorter Trachtengruppe ( Pokal-Gewinn ) waren:
 
Inken Christoph , Birgitt Kewitz , Wiebke Kewitz , Renate Stahl



Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger und ein Dreifach Gut Schuss.